13.April 2010


Moin, Leute. Heute muß ich mich unbedingt mal wieder bei Euch melden. Ich bin jetzt schon 14 Monate alt, und  habe echt ein schönes Leben.

Hier scheint heut die Sonne, und ich bin schon ganz früh mit Frauchen Gassi am Kanal gegangen(also sie mit mir,glaubt sie zumindest......) Dann trafen wir eine kleine Münsterländer-Mix Hündin, Mila, und wir sind alle zusammen Gassi gelaufen. Das war anstrengend. Die kleine Maus ist ja so süß, aber immer total scharf auf mich. Die nimmt mir den Ball weg, zieht an meinem Ohr, kläfft mich an usw. Frauchen sagt, die will nur spielen, und da muss ich dann natürlich stillhalten. Hab ich auch gemacht. Das Frauchen von der Kleinen war dann auch wieder sehr begeistert von mir, wie lieb ich wäre, und wie gut ich hören kann. Na, ja Ihr könnt Euch ja denken, wie stolz Frauchen da wieder war. Die hat gleich wieder gastrahlt.

Ich muß dazu sagen, ich habe auch einiges  Gut zu machen. Am Sonntag waren wir nämlich auf der schönen Insel Norderney, und da sagte Fauchen, ich hätte mich nicht gut benommen. Am Strand war ich lieb, aber in der Stadt hätte ich nur an der Leine gezogen, und überall hingepieselt. Sie sagt ich hätte alles verlernt, was sie mir beigebaucht hat, und wenn ich das nicht unterlassen würde werde ich K.A.S.T.R.I.E.R.T. Oh Gott, das kann doch nicht sein, was sollen die armen Hündinnen nur machen, wenn ein so schöner Rüde wie  ich nie, nie ,niiiiiieeeeeee wieder kannn. Oh nein das geht doch nicht. Also Leute was soll ich Euch sagen da musste ich mich doch heute von meiner besten Seite zeigen. Sonst sitze ich irgendwann mit Schild um den Hals (Hund zu verschenken) an der Straße, oder noch schlimmer ich werde echt..... Ihr wisst schon....
Ja, ich kann Euch sagen, es ist nicht leicht sein Frauchen dahin zu bringen wo man es gerne hätte. Sie denkt ja sie erzieht mich, aber ich schreibe Euch dann nächstes Mal wer gewonnen hat..... In diesem Sinne Euer Marley Wufffff



 


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld